Menü
Avatar von j.foe
  • j.foe

mehr als 1000 Beiträge seit 22.01.2009

Witzige Halbwahrheiten immer...

... Der Auto-Verkehr hält die Städte derzeit am Leben. Er ÖPNV würde völlig zusammenbrechen, wenn dieser den individuellen Verkehr noch aufnehmen müsste.

Ja, der Autoverkehr kostet die Städte einiges, aber ohne diesen, würden viele Firmen vielleicht dann doch zusehen, dass sie raus aufs Land oder in Kleinstädte gehen, wo die Wohnungssituation und die Luftqualität besser ist. ;)

Hier wird immer ein Weg idealisiert, der so niemals beschreitbar ist.
Elektromobilität... ja, bin ich voll dafür und ein Mix mit H²-getriebener Infrastruktur muss her, dann ist auch der Individualverkehr für die Stadt wieder ein Segen und keine echte Last.

Bewerten
- +