Avatar von Mov Faltin
  • Mov Faltin

mehr als 1000 Beiträge seit 11.12.2013

"Schule dient nur für den Job" - falsch!

Schulbildung hat viel mehr Behufe als jemanden auf das Arbeitsleben vorzubereiten. Schule soll und muss generell auf ein gutes Leben hinwirken, und das ist allemal mehr als Fertigkeiten zum Immentum zu vermitteln.

Schule muss zum Beispiel wesentlich...
- dazu beitragen, mündiger Bürger zu werden
- dazu beitragen, sich sozial betragen zu können und wollen
- darauf vorbereiten, Kinder erziehen zu können
- darauf vorbereiten, sich gesund - mental wie physisch - halten zu können
- dazu beitragen, einen geeigneten Lebensweg für sich ausmachen zu können

All das sind viel wichtigere Fertigkeiten als eben das Vermitteln von Lageristen- oder Trucker- oder Adminkenntnissen.

Und das war schon vor Humboldt so; diese Nachtwächter-Bienenstaatmentalität, die da aus den USA (Nordkorea?) herüberzuschwappen droht, ist unfassbarer Unfug.

Das Posting wurde vom Benutzer editiert (20.08.2017 17:07).

Bewerten
- +
Anzeige