Menü
Avatar von delame
  • delame

mehr als 1000 Beiträge seit 04.08.2011

Maßlosigkeit führt zu Konsumverzicht

ich kann es jetzt nur für mich sagen, aber wenn ich sehe, dass die Hersteller bei den Spitzengeräten immer weiter Richtung 1000 Eurodollar gehen, habe ich einfach keine Lust mehr, da mitzumachen. Irgendwas blockiert da bei mir, für eine Sache so viel Geld auszugeben, das mir jeder Zeit z.B. runter fallen kann und nach zwei Jahren ohnehin veraltet ist.
Mein Tel ist abgesehen davon noch sehr gut (Lumia 950DS) macht immer noch besser Bilder, als viele von den Maschinen, die jetzt neu auf den Markt kommen (und gute Bilder sind mir wichtig) .
Abgesehen davon hatte ich vor Jahren schon festgestellt, das ich auch ohne APP den weg zur Toilette finde. Also wird es wahrscheinlich das Supportende (2020) bei mir erleben. Das verhält sich ähnlich, wie mein Office 2010, bei dem ich nichts vermisse, was 2016 kann. Im Gegenteil, es ist bedienbarer. Würde Office2003 noch Sicherheitsupdates erhalten, würde ich wahrscheinlich sogar dieses verwenden.

Das Thema Telefon ist vorerst langweilig geworden. Erst wenn ein Tel so gute Bilder machen kann wie meine Systemkamera, dann würde ich mal wieder einsteigen.
Im Augenblick krebsen alle auf dem gleichen mittelmäßigen (im Vergleich zur Oly) Niveau herum. Auch Apple und Samsung. Da helfen auch keine drei Linsen und 1000 Euro.

Das Posting wurde vom Benutzer editiert (24.02.2018 16:40).

Bewerten
- +
Anzeige