Menü
Avatar von ListigerLurch
  • ListigerLurch

mehr als 1000 Beiträge seit 02.06.2016

Nur offizielle Wählermanipulation zulässig

Also:

- Offizielle Qualitätsmedien auf Linie des ewigen Status Quo

- Werbung in allen möglichen Formen, auch wenn sie Lügen enthält, solange sie von den offiziellen etablierten Parteien kommt

- Parteiprogramme, auch wenn sie massenweise Lügen enthalten, solange sie von den offiziellen etablierten Parteien kommen

- Versprechen und Aussagen einzelner Politiker, auch wenn sie schlicht gelogen sind und das immer und wieder nachweisbar ist

- Blanke Korruption durch Finanzierung von Politik durch Lobbyisten

usw. usf.

Aber BITTE keine "ich hab die Schnauze voll" Beiträge auf Facebook, das ist unlauter!

Bewerten
- +
Anzeige