Menü
Avatar von axioms
  • axioms

mehr als 1000 Beiträge seit 04.10.2004

Re: Der genaue Wert von UBER ist...

Eben nicht! Softbank traf eine Entscheidung zur Preisfindung, welche nichts mit dem Wert von UBER zu tun hat.

Eine Millisekunde vor dem Deal und eine Millisekunde nach dem Deal könntest du deine angenommenen UBER Beteiligungen eben nicht zum Preis der Preisfindung verkaufen.

Der letzte Tageskurs einer Aktie entspricht zwar dem letzten Handel, sofern keine meldepflichtigen nachbörslichen Transaktionen stattfinden, bleibt er gültig bis zum nächsten Börsentag. Daraus entsteht aber nicht der Wert des Unternemens sondern nur die Börsenkapitalisierung. Der erste Handel am Folgetag ändert dies.

Der Wert von UBER ist Null.

Eine Kapitalisierung von UBER anhand des Verkaufs ist grösser Null.

Verstanden?

Eine auserbörsliche Preisfindung ist ungleich Null bis UBER in ein zwei in die Insolvenz geht.

nowayout99 schrieb am 30.12.2017 07:59:

Nun auch noch einmal für Dich: eine Sache ist immer exakt das wert was ein anderer dafür bereit ist zu zahlen. Keine Sache hat einen Wert an sich. Du kannst den tollsten Luxusschlitten in der Arktis Dein Eigen nennen - wenn Du dort, und das ist sehr wahrscheinlich, niemanden finden wirst, der Dir das Teil abkauft ist der Wagen genau 0 EUR wert. Hingegen kann der letzte Apfel in der Wüste, der das Überleben sichert sogar den "Tod" bzw. das Leben wert sein und die beiden Personen, die sich um dieses Überlebensgut streiten werden einander töten, um ihn selbst essen und überleben zu dürfen. Hast Du's jetzt verstanden...?

Bewerten
- +
Anzeige