Menü
aus ein
Ansicht umschalten Baum an
Avatar von Rashim
  • Rashim

mehr als 1000 Beiträge seit 01.08.2001

Re: Wortklauberer... Re: Kilometerlange Bandsägen?

Joachim Durchholz schrieb am 24. Februar 2011 21:29

> Hab ich mich auch gefragt, aber wahrscheinlich ist ein Seil, das nur
> für eine Zugrichtung ausgelegt werden muss, einfach billiger
> herzustellen als eines für abwechselnde Zugrichtung.

> Weitere mögliche Erklärung: wechselt man die Zugrichtung, muss das
> Seil anhalten und wieder in Fahrt kommen. Die Wahrscheinlichkeit,
> dass sich da irgendwo etwas verklemmt, ist einfach viel höher, als
> wenn man das Seil kontinuierlich durchzieht.

Ausserdem ist die Abnutzung im Ring gleichmässiger, da ja das gesamte
Seil verwendet wird. Weiters würd ich sagen, es gibt auch mehr Zeit
zum Abkühlen, wenn das Seil umläuft. Und man könnte mit einer
Kühlstation das gesamte Seil kühlen, falls notwendig.

Rashim

Bewerten
- +
Anzeige