aus ein
Ansicht umschalten Baum an
Avatar von bitbabel

4 Beiträge seit 08.01.2004

WoW? Die Chinesen habens geschnallt

... das WoW einfach extrem gefährlich ist. Ich selber habe bisher
viele Spiele
gezockt, aber WoW aktiviert einfach den übelsten Suchtfaktor.
Oft hab ich nach der Arbeit noch 8-10 Stunden gezockt, und das
Wochenende komplett durch. Arbeitskollegen und Freunde zeigen
ähnliches Verhalten. Nachdem ich jetzt 4 Chars auf lvl 60 habe, und
meine Frau einen *kleinen* Wutanfall hatte, hab ich das Spiel in
einem psychischem Kraftakt gelöscht und den Account gekündigt,
Dienstag vor einer Woche um halb 4 (nachts). Inszwischen bin ich
wieder ausgeschlafen, und mein Leben hat sich normalisiert.

Online-Games packe ich nie wieder an!!

Ach so: wer das liest, gehört vermutlich nicht zu den ECHTEN
WoW-Spielern, oder
liest dies während der Arbeitszeit. ECHTE WoW Spieler spielen nämlich
WoW- sonst machen die nix mehr.

P.s. wer eine echte Erklärung für diesen extremen Suchtfaktor hat,
solls bitte
posten, mich würde es interessieren.

P.s.s. die Chinesen sind trotzdem verrückt.
Bewerten
- +