Menü
Avatar von derom
  • derom

mehr als 1000 Beiträge seit 29.02.2016

Re: Zu teuer ...

Cayn schrieb am 30.06.2016 15:31:

Ich wäre eher dafür das wir Informatiker, Ingenieure & Co. mehr Betriebswirtschaft beibringen

Das ist doch bereits Teil eines Ingeniersstudiums. Und um ehrlich zu sein, das bisschen Fachwissen das man in einem kompletten BWL-Studium beigebracht bekommt erfordert für einen Studenten eines Ingeniuerstudiums maximal 1/3 der Zeit. Wir hatten schon Praktikanten die das studieren hier, denen konnte man beim Laufen die Schuhe binden.

Diese Zahl von 1/3 basiert auf Aussagen von Leuten die beide Studienrichtungen mit sehr guten Noten hinter sich brachten. Der Aufwand für ein Ingenieursstudium ist ca. 2-4 mal so hoch wie für ein BWL-Studium, Tendenz der meisten Aussagen war etwas mehr als das dreifache. Nur noch Medizin oder Jura benötigen einen ähnlich hohen Aufwand, immer etwas unterschiedlich bei den Schwerpunkten Arbeiten, Auswendiglernen, usw.

das der BWL überladene Unternehmerkult mal ein vernünftiges Gegengewicht bekommt.

Einfach jeden zweiten BWLer rauswerfen, da hast du zwei Fliegen mit einer Klappe.

Bewerten
- +
Anzeige