Menü
Avatar von imetal
  • imetal

mehr als 1000 Beiträge seit 24.04.2015

Etwa die Unternehmen die ...

immer Steuergeschenke und Subventionen haben wollten.
denen immer die Lohnkosten und Sozialabgaben zu hoch waren
die auf deren Konto unter Gerd Schröder(Links/Grüne) die fast völlige
Zerstörung des Sozialstaats geht
die immer so gerne "Fachkräftemangel" schreien, aber nie ihrer Verpflichtung zur
Ausbildung/Weiterbildung nachgekommen sind.
so gerne über den Wirtschaftstandort Deutschland gejammert haben aber
beim Outsourcen nach Indien und China keine Probleme damit hatten tausende deutsche Jobs zu vernichten.
Von der Regierung jeden Tag neue Green Card, Blue Card, Yellow Cards forderten
und auch vor Kundenbetrug nicht zurückschreckten, weil von der Regierung
geschützt.
Die Gemeinden wichtige Steuereinnahmen (Gewerbesteuer) weggeklagt haben.

Die sich fast vollständig ihrer gesellschaftlichen Verantwortung entzogen haben
und in den letzten Jahrzehnten richtig dicke fette Gewinne gemacht haben.

u.s.w.
Liste läßt sich beliebig erweitern..

Diese Unternehmen beklagen sich jetzt über den Verfall des
Wirtschaftstandort Deutschland ?...interessant.

Vielleicht brauchen wir tatsächlich einen Handelskieg mit den USA...den
diese vom Staat gepamperten Unternehmen mit Sicherheit nicht überstehen
für einen Neuanfang.

Das Posting wurde vom Benutzer editiert (15.07.2018 13:30).

Bewerten
- +
Anzeige