Avatar von ksibln
  • ksibln

mehr als 1000 Beiträge seit 12.02.2001

2008R2 -> 2012R2 -> 2019: Ohne Extralizenz für 2012R2 möglich?

Ich habe gelesen, dass beim Upgrade auf eine Evaluierungsversion nur ein Upgrade ohne Datenübernahme durchgeführt werden könne. Keine Ahnung, ob das stimmt?

Nun haben wir sowohl für den 2008R2 als auch für 2019 die passenden Lizenzen/Keys.

Können wir das In-Place Upgrade auch ohne Kauf einer Lizenz für 2012R2 durchführen?
Nur für den Zwischenschritt eine Lizenz kaufen zu müssen, wäre ja schon ärgerlich...

Kleine Nebenfrage:
Die meisten Youtuber heben vor dem eigentlichen Upgrade immer auch noch den Funktionialitätslevel für Forest und Domäne auf dem alten Serverbetriebssystem mit Hilfe der DVD der neuen Windows-Version an. Auf den Microsoft Seiten sehe ich davon nichts. Ist das also überflüssig? Macht Windows das beim Upgraden selbst?

Das Posting wurde vom Benutzer editiert (21.02.2020 01:51).

Bewerten
- +