Menü
Avatar von Nugget32
  • Nugget32

mehr als 1000 Beiträge seit 03.04.2002

Ist doch immer wieder das gleiche.

Vor Jahren brachte ein Erdbeben + Überschwemmung einige Festplatten Produktionsstätten zum erliegen und die Preise stiegen für die Teile an. Dann hat sich der Markt Beruhigt und die Preise sind von Festplatten Gefallen. Und bei Speicher generell kann ich mich nicht erinnern mal einen Monat gehabt zu haben wo nicht über deren Preise Berichtet wurde. Eigentlich sollten selbst SSD günstiger werden ,aber das tut man nicht viel man Künstlich die Preise Hochhält und oftmals in der Presse ausreden schreibt woran es liegen könnte. Oftmals verbreitet man auch Lügen und diese werden eher abgekauft als die reine Wahrheit.die Profitgier der Industrie ist einfach unersättlich. Und man sucht auch hier in allen Sparten Möglichkeiten Umsatz zu machen. Notfalls verknappt man künstlich die Produktion nur um ein paar Dollar mehr in der Kassen zu haben , oftmals zum Leidwesen der Anwender.

Das Posting wurde vom Benutzer editiert (24.08.2017 03:09).

Bewerten
- +
Anzeige