Menü
aus ein
Ansicht umschalten Baum an
Avatar von Opinion
  • Opinion

mehr als 1000 Beiträge seit 11.02.2000

Abmahnung für Erwähnung von (RSS-) "Feed"

Es geht doch nicht darum, wer diese Marke hat. Sondern darum, dass
sie besteht, obwohl der Begriff schon zuvor ins kollektive
Gesellschaftsgedächtnis gewandert ist.

Warum ist das problematisch? Nicht etwa, weil Twitter sich jetzt ein
Hähnchen braten kann, sondern weil sie Leute zur Unterlassung zwingen
können, die in den geschützten Klassen ähnliche Worte verwenden, und
sei es nur vom akustischen Klangbild her eine Verwechselungsgefahr.

Ein Beispiel wäre der RSS-"Feed".
Bewerten
- +
aus ein
Ansicht umschalten Baum an
Anzeige