Menü
aus ein
Ansicht umschalten Baum an
Avatar von BerlinSWagner
  • BerlinSWagner

mehr als 1000 Beiträge seit 10.11.2003

Wieso Google?

Google ist eine Firma, die einen Service anbietet.
Ist Google ein Presseorgan, daß Idealen verpflichtet ist?

Die westlichen Staaten haben ihre Ideale längst als Ballast erkannt,
und unter dem Fetisch der realen Marktwirtschaft werden permanent
pragmatische Kompromisse geschlossen.
Während im Inneren jeder des Terrorismus verdächtig ist, und die
Überwachung ausgebaut wird, nimmt man es im Äußeren nicht so genau,
und reicht jedem die Hand, bevor einem ein anderes Land zuvorkommt.

Und jetzt fordern Politiker von der Wirtschaft eine Verfassungstreue,
die sie in ihrem Bereich als weltfremden Dogmatismus abtun würden?

Nicht daß Deutschland den USA hier etwas voraus hätte.
Würde der BND einen US-Bürger entführen, dann wäre das Geschrei laut
- dafür haben wir kein eigenes Guantanamo.

Wenn Grüne und FDP noch ein paar Jahre Opposition spielen dürfen,
dann werden sie sicherlich einen gewissen Papiertigerstatus in Sachen
Menschenrechte aufbauen.
Bewerten
- +
aus ein
Ansicht umschalten Baum an
Anzeige