Menü
aus ein
Ansicht umschalten Baum an
Avatar von AlgorithMan
  • AlgorithMan

mehr als 1000 Beiträge seit 18.02.2007

Ich kann schon nur noch lachen

Es ist echt traurig, aber ich kann so langsam nicht mehr anders, als
zu lachen...

Die verklagen schon gröhlende Besoffene wegen ungenehmigter
öffentlicher Aufführung, jetzt wollen sie "Angerufen werden mit
Musik-Klingelton" als öffentliche Aufführung einstufen...

Das ist so bitter, aber es ist auf der anderen Seite auch so absurd,
dass es glatt aus einem Kabarett Programm stammen könnte... Unsere
Gesellschaft ist (gerade im Punkto Copyright) zur reinsten Realsatire
verkommen. Nur auf SO abwegige Ideen kommt ja nichtmal der böseste
Zyniker unter den Kabarettisten... 

ich versuch's trotzdem mal: ich versuche mir mal so richtig abwegige
Ideen auszudenken, weswegen die Content-Mafia einen noch so vor den
Kadi ziehen könnte...
- Autoradio hören mit offenem Fenster (Moment, gab's da nicht sogar
schon Klagen?)
- Angerufen werden mit Bushido Lied als Klingelton, während Kinder
unter 16 Jahren in der Nähe sind
- MP3 Player zu laut aufdrehen
- Radio auf einer Baustelle hören (halt - da gabs mit ziemlicher
sicherheit schon klagen)

und das bitterste daran ist, dass ich noch nichtmal darauf wetten
würde, dass das nicht alles irgendwann drankommt...

Und DANN wundern die sich noch, warum die ganze Welt sie zum
Arschloch des Jahrtausends erklärt...
Bewerten
- +
Anzeige