Avatar von Der Wadenbeißer
  • Der Wadenbeißer

mehr als 1000 Beiträge seit 25.08.2016

Re: Würde DE auch mal gut tun...

Es ist vollkommen irrelevant, ob wir eine Regierung bestehend aus einer Partei mit absoluter Mehrheit, eine mit zwei Parteien mit stark unterschiedlicher Stimmenverteilung, einer großen Koalition oder eine Minderheitsregierung haben. Über das Parteiensystem, die Parteilisten und die Beschränkung der Wahl auf Wahlkreise wird vor der Wahl sichergestellt, dass in allen Parteien die Lobbyisten die Mehrheit haben. Die Lobbyisten haben die Mehrheit dann auch nach jeder Wahl, unabhängig von der Stimmenverteilung. Das einzige, was diese Art der Wahl ad absurdum führen könnte, ist eine extrem geringe Wahlbeteiligung. Deshalb dreht sich jeder Wahlkampf auch nur darum, dass es "diesmal um alles geht".

Bewerten
- +