Menü
aus ein
Ansicht umschalten Baum an
Avatar von Prokrastes
  • Prokrastes

mehr als 1000 Beiträge seit 06.07.2005

Darüber ist doch der Köhler gestolpert

... Durchsetzung des Handelsrechtes mit kriegerischen Mitteln.

Er hat es nur geringfügig weitschweifiger formuliert:

> Meine Einschätzung ist aber, dass insgesamt wir auf dem Wege sind, 
> doch auch in der Breite der Gesellschaft zu verstehen, dass ein 
> Land unserer Größe mit dieser Außenhandelsorientierung und damit 
> auch Außenhandelsabhängigkeit auch wissen muss, dass im Zweifel, 
> im Notfall auch militärischer Einsatz notwendig ist, um unsere 
> Interessen zu wahren, zum Beispiel freie Handelswege, zum Beispiel 
> ganze regionale Instabilitäten zu verhindern, die mit Sicherheit 
> dann auch auf unsere Chancen zurückschlagen negativ, bei uns 
> durch Handel Arbeitsplätze und Einkommen zu sichern. 

22.5.2010

Quelle: http://www.dradio.de/aktuell/1191138/

Bewerten
- +
aus ein
Ansicht umschalten Baum an
Anzeige