Menü
Avatar von DAC324
  • DAC324

mehr als 1000 Beiträge seit 06.10.2005

Re: Von wegen "Humbug", "Blocking schadet", etc.-vielmehr Danke, Heise! Hintergr

serlev arris schrieb am 08.02.2016 09:12:

A Traffic Analysis of Windows 10
Some Czech guy did a traffic analysis of data produced by Windows 10, and released his findings the other day.

Danke für diese Informationen.

Ich habe die angegebenen Server mal sortiert und Mehrfachnennungen entfernt:

cs1.wpc.v0cdn.net df.telemetry.microsoft.com i1.services.social.microsoft.com i1.services.social.microsoft.com.nsatc.net oca.telemetry.microsoft.com oca.telemetry.microsoft.com.nsatc.net pre.footprintpredict.com reports.wes.df.telemetry.microsoft.com sqm.telemetry.microsoft.com sqm.telemetry.microsoft.com.nsatc.net statsfe1.ws.microsoft.com telecommand.telemetry.microsoft.com telecommand.telemetry.microsoft.com.nsatc.net telemetry.appex.bing.net telemetry.urs.microsoft.com vortex.data.microsoft.com vortex-sandbox.data.microsoft.com vortex-win.data.microsoft.com

Es empfiehlt sich, die Adressen in die Blacklist des Routers einzutragen.

Bei der Fritzbox erledigt man das über Internet, Filter, Listen, Blacklist.
Anschließend richtet man über Internet, Filter, Zugangsprofile ein neues Profil
ein und aktiviert "Internetseiten filtern" sowie "Internetseiten sperren (Blacklist)".
Schließlich ordnet man den Windows-10-Rechnern unter "Kindersicherung" das eben
erstellte Zugangsprofil zu.

Wichtig: Unter Heimnetz, Geräte und Benutzer den betreffenden Rechnern
immer die gleiche IP-Adresse zuweisen lassen.

Beste Grüße
DAC324

Bewerten
- +
Anzeige