Menü
Avatar von tony_hawks
  • tony_hawks

484 Beiträge seit 18.03.2005

Was soll der Humbug nicht auf Windows 10 upzugraden?

Jahrelang basht Heise Windows XP, die Leute fahren zu wenig Updates und XP wird zu Virengefahr.
Dann werden neue Mechanismen eingezogen und das System überabrbeitet. UAC? Egal, aufeinmal zu anstregend und doof, findet Heise.
Windows 7 ist dann mal okay, Windows 10 wird kritisiert wegen Datenschutzeinstellungen, die JEDER abstellen kann. Das Update auf 10 wird allen ermöglicht, aber nee, ist auch doof.
Es wird sich über OPTIONALE Microsoft-Konten beschwert, obwohl seit Jahren niemand auch nur einen Apple-Rechner in Betrieb nimmt ohne Apple-ID und (offiziell) nur mit Kreditkarte, aber das ist toll.

Das Upgrade verursacht in der breiten Masse weniger Probleme als die der Mitbewerber, obwohl die nur eine Handvoll verschiedener Geräte zu bespaßen haben. Aber nee, das geht bei MS gar nicht, obwohl die auch noch eine unendliche Masse an Hardware von den exotischsten Herstellern in der freien Wildbahn haben.

Und wer sich heute noch über Software aufregt, die unter XP lief und jetzt langsam mal muckt... XP ist aus dem Jahre 2001!

Bewerten
- +
Anzeige