Ansicht umschalten
Avatar von Ben Bucksch
  • Ben Bucksch

mehr als 1000 Beiträge seit 23.04.2000

Selbstschutz funktioniert nicht

Lavalampe schrieb am 20. Dezember 2006 17:25

> Zieh doch selber ein paar Verteidigungslinien hoch.

Die habe ich. Nicht zuletzt deshalb bin ich Sicherheitsexperte
geworden und Mitglied in Security Team von Mozilla. Wenn man das aber
ein paar Jahre macht, wird einem bewußt, daß man sich dadurch nicht
zuverlässig absichern kann. Und wenn die erstmal in ein paar
kommerziellen Projekten mitgearbeitet hast, weißt du, daß es
praktisch unmöglich ist, in dieser Welt. Jede Software, die du
installiert, kann Sicherheitslöcher aufreißen, das kann schon eine
Firefox-Extension oder die iPod-Sync-Anwendung sein. Oder die
Fritzbox hinter der Firewall. Und Skype und co kommen eh durch alles
durch. Und SuSE (ZEN?) Update-Queries senden neuerdings eine
eindeutige ID, die kann man auch abfangen und präparierte Update
senden.

Keine Chance. Man kann die Hürden ganz beträchtlich erhöhen, aber
gegen einen staatlichen und kompetenten Angreifer kann man sich kaum
verteidigen.

Bewerten
- +
Ansicht umschalten