Menü
aus ein
Ansicht umschalten Baum an
Avatar von Lord Vetinari
  • Lord Vetinari

689 Beiträge seit 13.02.2002

Projektstart: Geduld nötig

Sehr schön, dass es einige Menschen gibt, die eine Konkurrenz für
Google aus der Taufe heben wollen. Uns allen sollte klar sein, dass
das alles andere als leicht wird. Z.B. haben hier nur wenige
gepostet: daraus kann man schließen, dass bisher auch nur wenige YaCy
laufen haben.

Wer gedacht hat, es wäre leicht eine eigene Suchmaschine zu
betreiben, sollte schon bescheid wissen oder das Wiki
http://www.yacy-websuche.de/wiki/ durcharbeiten. Ich habe ca. 45 min
gebraucht für die Installation und um einen 778 MB großen Index
anzulegen (Win XP). Dazu habe ich einen Teil meiner Lesezeichen
crawlen lassen. Einkleineres Problem war das Port-Forwarding, da der
WAN-Port 8090 auf mehrere lokale 4000er Ports zeigen muss - es lief
nach einer Aktivierung von UPNP.

Ich habe den Crawler so eingestellt, dass er nur wenige GB belegen
darf - will mir schließlich nicht meinen PC zumüllen. Beim crawlen
einer Domain verstehe ich nicht, dass nicht standardmäßig Links auf
andere Domains gefolgt wird (nur bei "Experten Crawl" einstellbar).

Eine Suchanfrage bei anderen Peers zeigt zwar nach etwa 10 Sek die
ersten Ergebnisse an, ist aber erst nach einer knappen Minute fertig.
Die Aufmachung der Suchergebnisse finde ich sehr gelungen. Allerdings
scheinen die Heise-Profis ein komisches Zeitgefühl zu haben: Datum
von http://www.heise.de/ Tue, 12 May 3531.

LG

Bewerten
- +
aus ein
Ansicht umschalten Baum an
Anzeige