Menü
Avatar von Apokalyptisch sibirischer Tiger
  • Apokalyptisch sibirischer Tiger

mehr als 1000 Beiträge seit 28.01.2013

Wo ist das Problem?

Amazon ist ein rein privatwirtschaftlicher Betrieb und kann machen
was es will solange nicht Gesetzt verletzt werden, wurden sie nö. Das
sie bisweilen an den Grenzen des gesetzlich möglichen kratzen ist
keine besonderes Geheimnis, macht aber bitte schön jeder Konzern der
in diesen Dimensionen agiert.

Wenn sich wer auf E-Book einlässt unterwirft er sich auch den dort
herrschenden Spielregeln, solange es mich nicht betrifft ist es mir
genau Wurst.

Mitleid mit den Verlagen habe ich auch nicht, sie haben die Rechte
auf die Bücher, es kann kein anderer Herausbringen, sie können also
selbst entscheiden wo, wann und wie die Werke verkauft werden. Kein
Verlag ist verpflichtet die Werke in Amazon anzubieten.

Wenn es nach mir ginge gäbe es den Lade schon längst nicht mehr, das
es ihn noch gibt, dank einem hirnlosen Konsumentenvieh ist verdammt
viel möglich geworden was es nach normalen menschlichen Maßstäben
niemals hätte geben dürfen.

Daher mache ich auch Amazone nicht den geringsten Vorwurf über
angebliche Missstände, angeblich unsaubere Geschäftspraktiken,
etc..., einzig und alleine verantwortlich dafür ist dieses hirnlose,
vertrottelte Konsumentenvieh.

Der Tiger
(Wer mit Hunden ins Bett geht steigt am morgen mit Flöhen aus dem
Bett um übermorgen mit der Pest aufzuwachen.)


Bewerten
- +
Anzeige