Menü
Avatar von Asbestos
  • Asbestos

mehr als 1000 Beiträge seit 12.03.2004

Diskriminierung

Jedes Mal wenn ich mit der S-Bahn auf Arbeit fahre, frage ich mich, warum es keine weiblichen Lokführer gibt und warum dies noch nicht als gesellschaftliches Problem erkannt wurde? Auch liegt der Frauenanteil bei Straßenbauarbeitern weit unter der gewünschten Quote von 50%. Wieso werden diese ungerechten Zustände nicht von den betreffenden Gewerkschaften und Interessenverbänden angeprangert?

Bewerten
- +
Anzeige