Avatar von FischX
  • FischX

mehr als 1000 Beiträge seit 03.01.2005

Klärchen

"Auslöser sei meistens gewesen, welche Hochschule sie besucht beziehungsweise für welches Unternehmen sie vorher gearbeitet haben und ob sich aktuelle Facebook-Mitarbeiter für sie aussprachen. Genau durch solche Entscheidungsgründe würden aber Menschen mit unterrepräsentierten Hintergründen benachteiligt."

Also sie werden durch die fehlende Qualifikation benachteiligt? Oder wie soll man das sonst verstehen?

Bewerten
- +
Anzeige