Menü
Avatar von duckundweg
  • duckundweg

543 Beiträge seit 13.11.2018

Re: Spart viele Kilometer Kupfer oder Glasfaser ...

Der Strom kommt weiterhin per Kabel.
Und das Kabel für die Energieversorgung sind eher die Kosten als ein bißchen Glasfaser oder Kupferlitzen für das Ethernet oder was auch immer.

5G soll wohl nur die Verteilerschränke, Switches, Router, usw. einsparen. Dies will man nun softwaremäßig im 5G-Network abbilden, so a la IoT.
Na, dann mal viel Spaß beim Thema EMV/EMC in einer Fertigungshalle, wenn da nun 5G einzieht.

Auf jeden Fall können sich die Netzausrüster schon mal freuen. Denn um eine Art MSC kommen die nicht herum. Da werden wohl jetzt schon Wetten angenommen, wo die Kosten versenkt werden.

Und 1ms gibt es auch bei Firmen-5G nur im Labor. 10 bis 50ms sind da wohl eher die realen Latenzen.

Bewerten
- +
Anzeige