Avatar von o1i
  • o1i

754 Beiträge seit 28.09.2000

Re: Hand aufs Herz (mit kleiner Umfrage)

Ayngush schrieb am 20.04.2017 15:34:

Oder geht es dir so wie mir und man fragt sich: Muss heutzutage wirklich jede "kritische" Netzwerkinfrastrukturkomponente vom Smartphone via Cloud aus "bedient" werden können?

Man kann auch positiv ueberrascht werden. Ich wollte funkvernetzte Rauchmelder, weil unser Haus kein offenes Treppenhaus hat und ich auch im obersten Stock gerne hoehren wuerde, wenn es im Keller brennt. Das Modell, das ich gekauft hatte, kann auch per App ausgelesen werden stand in der Beschreibung.

Aber: Man muss das Handy in die Naehe des Rauchmelders halten und auf die Rauchmeldertaste druecken, dann klingt der Rauchmelder wie ein Modem und die App nimmt das Rauschen ueber das Mikrofon auf. Danach erhaelt man die Daten des Rauchmelders. Nicht dass das irgendwie ein wichtiges Feature fuer mich gewesen waere, aber ich war echt positiv ueberrascht. Nix Cloud, nix Bluetooth.. nachgedacht und was sinnvolles entwickelt.

Bewerten
- +
Anzeige