Menü
  1.   Marcuse   42
  2. + Askaaron 100 "Anderers stehlen... den zentralen Root-Servern mehr und mehr die Show" (1)
  3.   subfix   ICANN prüft doch eh die Anträge auf technische Änderung an den ROOT-Zonen.
  4. + ORPl-lEUS -50 China? (2)
  5. + wedok -100 Gar keinen, denn "heise.de" ist einmalig. (12)
  6.   deHotz   Angenommen...
  7. + Himbeerbeere -50 namecoin.org (1)
  8. + *capricious* -25 Wer benutzt denn 8.8.8.8 und 1.1.1.1 als DNS?! (27)
  9. + Trollplonk 38 Die 1200 neuen Sinnlos-TLDs belasten doch nicht etwa das DNS-System? (16)
  10. + Bernd Paysan -40 Eigentlich braucht man gar keine Root-Server (7)
  11. + CoolAllo -50 Was ist eigentlich das spannende an den Rootservern? (18)
  12. + Crass Spektakel -78 50 Euro (6)
  13. + Der Terminator -33 Schon mal gut, dass die meisten Server in den USA stehen ... (5)
  14. + Sarcast -14 https://www.opennic.org/ (11)
Threadübersicht Eingangsreihenfolge
Anzeige