Menü
aus ein
Ansicht umschalten Baum an
Avatar von NetReaper
  • NetReaper

mehr als 1000 Beiträge seit 13.01.2000

Erlebnisbericht eines Gelegenheitsusers: "Watchmen - Die Wächter"

Da hatte ich den Film "Watchmen - Die Wächter" gesehen, und in der
Abschlußszene etwas besonderes gesehen: auf der Videowand Ozymandias
war der legendäre Apple-Macintosh Werbespot von 1984 zu erkennen. 

http://en.wikipedia.org/wiki/1984_%28advertisement%29

Ein kultureller Referenzpunkt, eine interessante Randbemerkung in
meinen Augen. Also stellte ich die Information ein, inklusive Quelle,
die ich im Internet gefunden hatte. Alles valide. Nichts großes,
"Trivia" halt, nette unterhaltsame Mini-Infos, die einen Artikel
abrunden können. 

Aber dann passierte das, was mir bei beinahe jedem meiner letzten
Edit-Versuche in der Wikipedia (deutsch) passiert ist: die Passage
wurde mit Verweis auf fehlende Relevanz gelöscht. Ohne Diskussion.
Der berühmteste Werbespot der 80er, eingebaut in einen Kinofilm, das
sollte keine Randnotiz wert sein? Offenbar nicht, entschied jemand
mit mehr Rechten als ich, der den Artikel anscheinend genau im Auge
behielt. Diskussion hatte da keinen Sinn, das war mir sehr schnell
klar. 

Also lasse ich es in Zukunft, bei der Wikipedia etwas beitragen zu
wollen, wenn sogar valide Informationen, die einen Artikel nicht
aufblähen, umgehend gelöscht werden. Geld spenden werde ich an den
Verein auch nicht mehr, da ist meine Kohle bei wikileaks glaube ich
besser aufgehoben. 


Bewerten
- +
Anzeige