Menü
Avatar von /mecki78
  • /mecki78

mehr als 1000 Beiträge seit 03.07.2004

"Soll wieder groß werden"

Soll wieder groß werden ist ein Konzept, das fast nie funktioniert. Wenn etwas bereits groß ist, dann muss man es auch groß halten. Sorgt man hingegen dafür, dass es weitgehend in der Bedeutungslosigkeit versinkt, dann gibt es da meistens auch keinen Weg zurück, denn die Nutzer orientieren sich anderweitig und sind dann mit anderen Produkten zufrieden, so dass die Notwendigkeit für einen erneuten Wechsel fehlt. Denn Nutzer wechseln grundsätzlich ungern, dazu muss der Leidensdruck schon entsprechend hoch sein und wenn sie sich einmal dazu überwinden mussten, von etwas weg zu wechseln, dann kostet es mit jedem Jahr das verstreicht umso mehr Überwindung wieder dahin zurück zu wechseln und 5 Jahre sind in der IT Welt ein ganzes Leben.

Außerdem haben schon die ursprünglichen Eigentümer eindrucksvoll bewiesen, dass sie selber gar nicht verstanden haben, warum Winamp so groß geworden ist, da sie mit jeden weiteren Update immer mehr das kaputt gemacht haben, was die Leute ursprünglich an der App geschätzt hatten. Wimamp war klein, einfach und mächtig, es konnte nicht extrem viel, aber was es konnte, das konnte es extrem gut. Also was hat man gemacht? Man hat es groß, komplex und überladen gemacht und die meisten neuen Funktionen waren oft schlechter als bei der Konkurrenz. War Winamp mal der schnellste Player auf einem System, so war er schon bald der langsamste und bot keinerlei nennenswerte Vorteile gegenüber der Konkurrenz. Die Leute liebten Winamp, weil es alles das nicht war, was die anderen Player damals waren, aber die Macher hinter Winamp hatten nichts besseres zu tun als daraus den hundertsten Clone eines Windows Media Player zu machen und das zeigt, sie haben gar nicht verstanden, warum die Leute ihren Player so gut fanden, denn von denen hat niemand so ein Veränderung gefordert oder gewünscht.

/Mecki

Bewerten
- +
Anzeige