Menü
Avatar von McLin
  • McLin

mehr als 1000 Beiträge seit 14.03.2015

Re: Linux war mal ...

Gelberfritz schrieb am 03.08.2018 18:53:

Also Linux ist nicht gleich Linux. Es gibt unzählig viele Distributionen für jeden erdenklichen Zweck/Einsatz. ...

Ich nutze Debian seit 2000, Debian/potato war mein Linux-Einsteig. Debian/Jessie ist dann wohl mein Ausstieg. Wie bereits jemans schrieb: ich möchte meinen PC nutzen und nicht nach jedem Upgrade wieder vieles neu lernen und erkennen, dass wieder mal weniger funktioniert als mit der älteren Version.

Ich werde wieder zu Windows wechseln. Das ist deutlich einfacher zu benutzen.

Windows funktioniert einfach out of the box mit jeder Software die man so braucht. M;it Linux ist man zweiter... oder auch letzter... keine Lust mehr, ich bin die Zeit der Entbehrungen leid.

Bewerten
- +
Anzeige