Menü
Avatar von rkinet
  • rkinet

mehr als 1000 Beiträge seit 30.08.2000

Leerrohre und Glasfaser - Abschreibung ab 20-40 Jahre

Wir reden bei All - Glasfaser um Investitionen für Jahrzehnte und dies bei Gebäuden, die Jahrzehnten genutzt werden.

Mal1.500€ je Leerrohrverlegung angesetzt und 500€ Einmalzahlung durch Kunde sieht die Sache so aus:
- 500€ einmalig
- 1.000€ für nur 15 Jahre abschreiben, wenn altes Kupferkabel 5 Jahre vorab getauscht wird = 66€/a = 5-6€ je Monat Mehrkosten.

Der vorzeitige Ersatz der Kupferkabel ergibt also nur marginale Mehrkosten für die Kunden.
Mittelfristig = 20 Jahre betrachtet ist Kupferdoppelader eh nicht mehr akzeptabel.

Bewerten
- +
Anzeige