Menü
Avatar von shmook
  • shmook

mehr als 1000 Beiträge seit 25.04.2003

OA ist das bessere Business-Modell, bringt aber auch einen Interessenkonflikt

Das haben (fast) alle Verlage inzwischen eingesehen und bieten eine entsprechende Option an.

Es lässt sich aber nicht abstreiten, dass das "Author pays" Open Access-Modell mit einem handfesten Interessenkonflikt kommt. Daher kommt es auch nicht von ungefähr, dass einige OA Journals einen eher zweifelhaften Ruf genießen.

Dazu kommt, dass wegen des OA-Business-Modell die Anzahl der Journals in den letzten Jahren geradezu explodiert ist. Es wird immer schwieriger, willige und fähige Reviewer zu bekommen. Das wirkt sich natürlich auf die Qualität der Journals aus.

Bewerten
- +
Anzeige