Menü
  1.   angelagebriel2   "argumentiert"
  2. + AgentSmith100   Wolfram Koch von der GDCh (1)
  3. + Bernd Paysan   Deshalb funktioniert Wikipedia ja auch nur in der Praxis (2)
  4. + shmook   OA ist das bessere Business-Modell, bringt aber auch einen Interessenkonflikt (2)
  5. + goldig mercredi   Weil OA so scheiße ist, gibts das auch bei Nature (2)
  6.   Angstroem   Qualitätssicherung kostet Geld?
  7. + I think I read not raid   Wissenschaft ist im Dienste der Allgemeinheit und nicht ... (2)
  8.   DOSenmann   Qualität des geduckten Wortes, Peer Review
  9. + ManRaiSing   Open Access and Predatory Journals (2)
  10.   Timothy_Truckle   Meinung als Argument?
  11. + Obstmus   Helmut Schwarz von "Journal of the American Chemical Society" (1)
  12. + Dirk Cysarz   Open access Publikation ist nicht gleich Open access Publikation... (1)
  13. + hanneshar   Qualitätsverzerrung durch geänderte Finanzierung (3)
  14. + Jörg Schirottke   Titel (1)
  15. + Tonk 100 "Qualitätssicherung" durch Verlage (6)
  16. + TheDuke2000 100 "Was leisten Wissenschaftsverlage heute eigentlich noch?" (4)
« Neuere Ältere » Seite 1 2
Threadübersicht Eingangsreihenfolge
Anzeige