Menü
Avatar von x3Crank3x
  • x3Crank3x

1 Beitrag seit 05.10.2018

Vllt. mal umdenken?

Die meisten Argumentationen der Eltern und Lehrer sind ja prinzipiell verständlich.

Wie hier auch mehrfach erwähnt wurde sind Kinder auch ohne Handys im Unterricht oft abgelenkt.

Meiner Meinung nach sollten sich Schulen mal fragen ob und wie man Smartphones o.ä. in den Unterricht integrieren könnte. Bspw. digitale Bücher, auch wenn Smartphone Displays dafür evtl. sehr klein sind.(Gut dass es Tablets gibt)
Im gleichen Zuge könnten unsere Kinder bezüglich der Nutzung solcher Geräte oder Technik im allgemeinen sensibilisiert werden.

Unser Bildungssystem ist veraltet und läuft nach dem Moto "Never touch a running System".

Ich selber war durchschnittlicher Realschüler und erst ab der Ausbildung wurden die Noten besser und nun stehe ich mit 1,7 im Studium... Kinder bekommen einfach zu wenig Unterstützung was das Leben nach der Schule angeht.

Aber das ist nur meine Meinung.

Bewerten
- +
Anzeige