Menü
Avatar von newman 1984
  • newman 1984

1 Beitrag seit 10.11.2017

zum Beitrag

Schade, wieder mal eine Gelegenheit vertan, wirklich über das Thema zu diskutieren. irgendwie ein rumgeeiere ums Thema, die Politik hätte es versaut. Spitzer ist "doof", aber irgendwas muß mit den Mobile Devices doch in den Schulen gemacht werden.
An der Stelle bei 31:30 ist mit der Erwähnung der Studie aus England eigendlich alles gesagt (Der Herr Spitzer schreibt übrigens zusammengfasst nischt anderes).
Wir können natürlich ein paar Milliarden für eletronischen Equipment in die Schulen werfen, oder mal lernwürdige Bedingungen schaffen. Dreckige Klo's gehören dazu ja mal nicht, von Bruchbuden und schlechtem Essen mal ganz zu schweigen, auch gut ausgebildetes und motiviertes Personal fehlt an allen Ecken
Ich verstehe auch die Vorderung nach dem verpflichteten Informatikunterrricht. nicht. Für mich ist es nach wie vor ein Ausbildungsberuf. Was lasssen wir dafür denn dann weg? Was ist mit denjenigen die lieber Kochen, Gärtnern, Handwerken ect. lernen wollen? Dies findet doch heute schon an vielen Schulen nicht mehr in ausreichenden Maßen statt und Handwerker fehlen überall.
So, mal ein paar Gedanken meinerseits.

Bewerten
- +
Anzeige