Menü
Avatar von Sunburst
  • Sunburst

mehr als 1000 Beiträge seit 12.01.2003

frage aller fragen

das Problem ist vielmehr woran erkennt man strafbare links und woran illegale,
bekommen illegale links fortan ein Stopschild ?

Legal weil schwarzer Geldkoffer an die Politik?,
illegal weil nur nutzer ?

wenn links nun generell unter Verdacht stehen illegal zu sein, dann ist damit das komplette Interenet auf den Kopf gestellt, denn dann wäre jede Adresse IP und alles was verlinkt strafbar...

ich weiß nicht was die Behörden damit bezwecken wollen, das ist als würde man den Autofahrern verbieten beim Autofahren Luft zu holen, man kann damit zwar fahren die frage ist nur wie lange bis man Luft holen muss...

geanusogut könnte man den Banken verbieten Geld herauszugeben,
jeder würde noch weiter in seinem Job arbeiten und das Geld würde auf die Bank wandern, nur irgendwann ist der Bürger Tod die Bank pleite und der Staat zusammengebrochen weil keine Bürger mehr....

Politiker für die das Internernet Neuland ist sollten ihre finger davon lassen, selbst Menschen aus der akustikkopplerzeit überblicken heute nicht mehr die gesamtheit des Netzes, ohne sich für zig billiarden einen NSA Server aufzustellen...

Politiker die versuchen das Internernet ach den Wünschen der Geld lobby zu verändern täten gut daran das nicht zu tun den jeder Versuch das netz für alle zu beeinflussen ist Sand im Gesamtgetriebe....

Das ist genauso überflüssig, wie das wir so viele Parlamente und Politiker in Deutschland brauchen, zu viele Köpfe verderben den Brei, und Politiker die alle 5 Minuten ihre Meinung ändern, gehören nicht in die Politik ....

meine 3 Cent

Das Posting wurde vom Benutzer editiert (18.09.2016 14:36).

Bewerten
- +
Anzeige