Avatar von Not Element Of
  • Not Element Of

mehr als 1000 Beiträge seit 24.06.2015

Re: "faule Ausreden"

hortensio schrieb am 26.08.2017 21:15:

Was ist an Grundlagen der Informatik männlich?

Die Berechenbarkeit.

Was ist an Kontrollstrukturen in gängigen Programmiersprachen männlich?
Was ist an Boolescher Algebra männlich?

Das Fehlen der Werte "Vielleicht", "Weiß' nicht", "Kommt darauf an" und "Heute nicht".

Was ist an "handwerklichen Aspekten" des Programmierens (z.B. Versionierung, Dokumentieren, Testen, etc.) speziell männlich?

Klare Regeln wie es zu machen ist.

Was ist an Design Patterns männlich?

Erich Gamma, Richard Helm, Ralph Johnson and John Vlissides.

Was ist an Programmiersprache XY männlich?

Na hör mal! Was könnte XY anders als männlich sein?

Das Posting wurde vom Benutzer editiert (26.08.2017 21:40).

Bewerten
- +
Anzeige