Menü
Avatar von Dillinger

mehr als 1000 Beiträge seit 14.02.2002

Re: Eigentlich ein gutes Linux ...

Käsesemmel schrieb am 12.06.2019 23:20:

... ich kenne aber als IT-Amateur nichts anderes.

Wie, nichtmal Ubuntu?

Suse ist nicht schlecht, aber Ubuntu ist meiner Meinung nach viel
einsteigerfreundlicher als Suse. Dafür haben die Ubuntu Entwickler
(und Mark Shuttleworth) auch viel aufwand betrieben.

Suse sitzt irgendwie zwischen den Stühlen - für Anfänger nicht
einfach genug, für Freaks nicht cool genug. Die nehmen lieber Debian,
GenToo oder ArchLinux.

Bewerten
- +
Anzeige