Menü
Avatar von CorONas
  • CorONas

10 Beiträge seit 22.01.2004

Darf mein Arbeitgeber......

bzw. der Admin, mir verweigern mein Email Passwort zu wissen???

Und darf er ohne mein Wissen per VNC auf den von mir genutzten Rechner zugreifen???

Hallo auch mal. Hört sich komisch an ist aber leider so. Ich habe vor kurzem in einer neuen Firma begonnen. Dort hat der Admin quasi alle Freiheiten und trifft Entscheidungen vor allem nach dem Motto "Hauptsache ich hab weniger Arbeit" So warte ich nun seit Wochen darauf das ein spezielles Programm upgedatet wird sowie das ein weiteres installiert wird.
Aber ich habe ein schwierigeres Problem. Es ist so das er mir zwar eine Email etc. eingerichtet hat ich aber weder das Passwort dafür weiß noch es ändern kann. Quasi kann er also mein Emails, und auch die meiner Kollegen, mitlesen und/oder z. B. nach Anweisung der Geschäftsleitung, kontrollieren, weiterleiten etc.. Das fühlt sich falsch an und ist meiner Meinung nach auch nicht rechtens.
Des weiteren ist mir aufgefallen das er sich per VNC ohne weitere Bestätigung durch mich meinen Arbeitsrechner "übernehmen" kann. Ein Schelm wer böses denkt, aber theoretisch könnte er ja den ganzen Tag zuschauen was ich am Rechner mache ohne das ich es weiß. Zu verbergen habe ich nichts aber auch das fühlt sich nicht richtig an.
Vielleicht kann mir jemand vergleichbare "Fälle", Urteile, Arbeitnehmerschutz- oder Datechschutzrichlinien, Gesetze etc. nennen aus dehnen hervorgeht das der Arbeitgeber hier falsch oder richtig handelt.

Danke und grüßle

Das Posting wurde vom Benutzer editiert (27.10.2017 00:33).

Bewerten
- +
Anzeige