Menü
Avatar von Miekele
  • Miekele

68 Beiträge seit 26.05.2016

Reply: Am Gängleband der Algorithmen

Sehr geehrter Herr Diercks,

Ich empfinde Ihren Artikel als Põbelei gegen den Zeitgeist.

Die Aufklärung als Programm zielt auf Transparenz, Naturbeherrschung durch Einsatz von Vernunft. Logik und Mathematik erlaubt schlüssig, beweiskräftig und wahrheitsfunktional zu argumentieren als ein Element von Vernunft. Das menschliche Denken, Kommunikation, Wissen lässt sich durch Heuristiken per Software gut handhaben.

Gelebte Authentizität als Kraft für Lebenssinn lässt sich in einer säkularen und rationalen Lebenswelt innerhalb der Kommunikationswelt: Internet 2.0 ausleben und auch monitarisieren: Blog, Bücher, Musik, Filme, etc. Aber eben nicht nur.

Das Wichtigste ist in sinnvoller Handhabung der Maschinenwelt der Wille die roten Ausschaltknöpfe zu kennen und zu betätigen, um nicht im willenlosen Gefühl der Überflutung, des ohnmächtigen Ausgeliefertseins steckenzubleiben.

Wer den Stecker zieht, stellt sich einer unbekannten Zeitstruktur, die mit Sinn gefüllt sein will.

Was soll ich tun? Was will ich tun? Was darf ich erhoffen?

Flucht ist sinnlos. Wille die Zukunft zu gestalten, kann Sinn geben.

Freundlich,
Michael

Bewerten
- +
Anzeige