Avatar von SvenH.
  • SvenH.

1 Beitrag seit 18.02.2020

Diesel- Auto

Angenommen man hat ein Dieselauto gekauft.
https://www.db-anwaelte.de/aktuelles/abgasskandal/schadensersatz-diesel-diese-rechte-haben-betroffene/
Dann kommt es wie hier beschrieben zum Fahrverbot, kann man sich nicht gegen sowas wehren? Das eben die Schuld nicht beim Autobesitzer liegt
Oder muss der Fahrzeughersteller nicht den Autobesitzer dafür entschädigen?

Bewerten
- +