Menü
Avatar von sn1993j
  • sn1993j

1 Beitrag seit 09.02.2016

Nachweis erbringen im Gewährleistungsfall bei Handy-Defekt

Wie soll ich als Verbraucher eigentlich den Nachweis erbringen können, dass ein Defekt in einem Handy schon bei "Übergang" zur Gewährleistungsfrist vorliegt - folgender
Hintergrund dazu: Das Handy eines namhaften Herstellers schaltet sich nach gut 15 Monaten nach Kaufdatum immer wieder spontan ab. Eine Überprüfung durch eine Herstellervertretung ergab, das ein Hardwaredefekt vorliegt; aber der eigentliche Händler sollte in diesem Gewährleistungsfall angesprochen werden. Wie kann ich denn nun den Nachweis führen? Damit lässt mich der Händler nämlich "im Regen stehen". Gibt es z.B. unabhängige Einrichtungen, die einen solchen Beweis überhaupt führen können?

Bewerten
- +
Anzeige