Avatar von Elwood70
  • Elwood70

324 Beiträge seit 09.08.2001

Zwangs(dauer)aktivierung von Microsoft 365 Family auf Macs mit M1 Chip?

Moin,

habe mir vor Kurzem ein Macbook mit M1 Chip gegönnt. Bislang haben meine Frau, die Kids und ich die Office365 Lizenz für Schule und Co benutzt.
Einmal am Officekonto angemeldet konnte man sich abmelden und ganz normal weiter arbeiten.
Warum abmelden? An den älteren Macs wurden ungefragt immer Dateien via Ondrive in die Cloud geladen und ja, ich will keinerlei MS-Cloud oder iCloud benutzen.
Also nach der Abmeldung liefen die Clients stressfrei weiter und man musste sich ab und an wieder anmelden, um was auch immer zu reaktivieren.

Anders jetzt mit dem neuen M1 Notebook und BigSur, sobald ich mich vom Clouddienst abmelde, ist MS zickig und sperrt die Benutzung von Word/Excel komplett.
Also kein MS365 Family ohne Anmeldung auf diesem Gerät.

Habe auch online geschaut, 6 Geräte dürfte ich verwenden, 5 sind angemeldet...
Darunter auch das Macbook dessen Softwarebenutzung gesperrt ist...

Kann das noch jemand bestätigen?

Bewerten
- +