Menü
Avatar von Tommies
  • Tommies

30 Beiträge seit 16.06.2005

Samba + Opendirectory (Mac OS)

habe bei mir eine heterogene Client-Landschaft aus Windows-, Linux- und Mac Clients.

Zur Authentifizierung wird zentral ein Opendirectory Server unter Mac OS Yosemite eingesetzt.

Zu Backup-Zwecken und neu für Shared Devices wird ein separater NAS4FREE (FreeBSD) Server mit Samba 4 benutzt.
Auf die Freigaben sollen alle Clients mit allen OS´ gesichert zugreifen können (keine guests).

Deshalb müsste eine Authentifizierung via LDAP vom Samba auf den OD von Mac OS erfolgen.

Der Verbindungsaufbau mit dem LDAP-Administrator Account klappt.
Dann ist jedoch Schluss, denn Samba findet keinen Domain-Eintrag im LDAP-Verzeichnis des Mac´s:

Connection to xxx.xxx.xxx.xx failed (Error NT_STATUS_INVALID_PARAMETER)
NetBIOS over TCP disabled -- no workgroup available

Gibt es hierfür eine Lösung ?

Das Posting wurde vom Benutzer editiert (12.07.2015 17:56).

Bewerten
- +
Anzeige