Tools
Alle Heise-Foren > heise online > Software > Tools > backup-Strategie für Nextclou…
Avatar von Starfire2009
  • Starfire2009

mehr als 1000 Beiträge seit 08.05.2009

backup-Strategie für Nextcloud welches auf all inkl shared webspace läuft?

Hallo Forum,

aktuell lasse ich eine Nextcloud-Instanz auf einem shared webspace laufen. Das einzige "backup" ist bisher das diese Daten auf mehreren Rechnern liegen, synchronisiert durch den Client. Und hin und wieder werden einzelne Ordner manuell wegkopiert. Das ist mir zu unsicher.

Ich suche deshalb nach Vorgehensweisen wie ich möglichst automatisiert regelmäßig ein sauberes backup anlegen kann. Am besten 7 Tage lang bis dann das älteste überschrieben wird. Es soll vor Verschlüsselungstrojaner und Ausfall durch Fehlbedienung (versehentliches Löschen z. B.) schützen. Wir sprechen über ca. 100 GB, und das backup muss nicht die Nextcloud-Installation "retten" sondern nur die Daten.

Was ist da der beste Ansatz? Einen alten Desktop-Rechner dafür aufrüsten? Ein NAS? Ein Raspberry mit angeschlossener Platte?

Ich bin für Anregungen dankbar.

VG

PS: Linux habe ich, außer mal ein PI-Image zum laufen zu bringen, keine Erfahrungen...

Bewerten
- +