Menü
Avatar von computerlove
  • computerlove

1 Beitrag seit 13.01.2019

Re: Berufsbegleitend studieren, möglichst online

Wenn du berufsbegleitend studieren willst, könnte evtl. die Allensbach Hochschule einen Versuch wert sein. Ein Bekannter hat dort vor einigen Jahren seinen BWL-Bachelor gemacht und war alles in allem ganz zufrieden. Auf den verschiedenen Bewertungsportalen kommt die Fernuni ja auch ganz gut weg, liegt teilweise deutlich vor den Mitbewerbern.

Ansonsten gibt es da noch die Euro FH, die Hamburger Fernhochscule (HFH), die IUBH und natürlich die Fernuni Hagen, die vermutlich die bekannteste Fernhochschule in DE ist... An der Allensbach Hochschule finden alle Seminare online statt, es gibt also keine Präsenzpflicht. Mein Bekannter konnte alle Studienleistungen zu Hause erbringen und musste so weit ich weiß nur zu den Klausuren persönlich erscheinen. Das Angebot an Studiengängen ist an der Allensbach Hochschule aber nicht so groß wie z.B. an der Hagener Fernuni. Laut Webseite gibt es wie gesagt den Bachelor BWL (mit Spezialisierungen) und einige Masterstudiengänge (Wirtschaftspädagogik usw).

Ach ja: MBA-Studiengänge bietet die Allensbach Hochschule ebenfalls an. Mein Bekannter sagte außerdem, dass die Schule neuerdings einen Studiengang namens „Family Office Management“ aufbaut. Dabei geht es wohl um die Verwaltung großer Familien-Vermögen. Klingt ganz interessant. Hoffe das hilft dir weiter, den Rest kannst du dir ja selbst aus dem Netz ziehen... viel Glück mit deinen Studienplänen :)

Bewerten
- +
Anzeige