Menü
eHealth
Alle Heise-Foren > heise online > eHealth > Handgelenk-Blutdruckmessgerät…
Avatar von Oberguru
  • Oberguru

mehr als 1000 Beiträge seit 21.06.2004

Handgelenk-Blutdruckmessgerät misst nicht mehr ...

Hab hier ein Blutdruckmessgerät für das Handgelenk, das zwar noch normal aufpumpt und die Luft dann auch dosiert ablässt; ein gültiger Messwert wird aber nicht angegeben. Aufgrund des oberen Aufpumpdruckwerts von unter 200 mmHg scheint der Systolewert erkannt zu werden (sonst könnte das bis 300 mmHG gehen); beim luftablassen wird dann aber kein gültiger Diastole-Wert erkannt und es wird noch bei unter 40 mmHg dosiert Luft abgelassen; der Messwert müsste jedoch bei ca. 70 bis 90 mmHg sein und dann würde die Restluft abgelassen.

Frage: reparierbar? Mechanisch defekt (Luftbalg, Kontakstellen zw. Luftbalg und elektron. Messelementen; die sind gesteckt)?

Oder vermutlich eher elektronisch defekt (Drucksensor FPN-07PG)? Letzterer ist per DIP auf die Platine gelötet (kein SMD), wäre also einfach umzulöten.

Hat da irgendwer Erfahrungswerte oder Empfehlungen?

Bewerten
- +
Anzeige