eHealth
Alle Heise-Foren > heise online > eHealth > @heise: Puls-Oxymeter (hier,…
Avatar von Oberguru
  • Oberguru

mehr als 1000 Beiträge seit 21.06.2004

@heise: Puls-Oxymeter (hier, da Techstage-Forum/Kommentarfunkton abgeschaltet)

Eigentlich gehört das hierhin: https://www.techstage.de/ratgeber/Pulsoximeter-Marke-gegen-billiges-China-Produkt-5051156.html

Aber dort ist die Kommentarfunktion abgeschaltet: https://www.techstage.de/ratgeber/In-eigener-Sache-TechStage-startet-neu-5034476.html

Zum Thema: im verlinkten Beitrag ist folgendes Bild zu sehen: https://www.techstage.de/imgs/85/3/0/5/4/2/7/5/Pulsoximeter_03-0f449b960837f3ca.png

Es zeigt eine Hand mit einem Medisana PM100 Pulsoximeter auf dem Mitttelfinger und einem Fingertip Pulse Oximeter YK-80C von Yonker auf dem Zeigefinger. Daß nun das Medisana eine Sauerstoffsättigung von 97% und das YK-80C 98% anzeigt, ist ja nicht das Problem ... aber wie zum Geier kriegt man das hin, daß der Puls derselben Person – ja derselben Hand – an einem Finger 77 und an einem anderen 87 Schläge pro Minute zeigt?

Seriös sieht das ja nicht aus ... und steht auch im Widerspruch zum Text. ("Auch die Pulsangabe unterscheidet sich höchstens minimal und innerhalb der Toleranzgrenzen von wenigen Schlägen.") – doch Photoshop? Oder ist eines der Teile Schrott und mißt nur Müll? Wohl kaum ...

Das Posting wurde vom Benutzer editiert (10.02.2021 23:42).

Bewerten
- +