Ansicht umschalten
Avatar von Bert Ungerer

665 Beiträge seit 04.04.2000

DNSBL wird vorübergehend "auf Null" gesetzt

Vor zwei Wochen haben wir einen neuen Server für die
Blacklist-Master-Datenbank in Betrieb genommen. Die DNSBL schleppt
seitdem einige Einträge mit sich herum, die während der
Nichterreichbarkeit des Servers eigentlich hätten auslaufen müssen.
Um die DNSBL in einen definierten Zustand zu versetzen und solche
"Zombie-Einträge" zu entfernen, planen wir die Zone
ix.dnsbl.manitu.net am kommenden Mittwoch (24. Juni) um 12 Uhr
vollständig zu entleeren.

Eintragszahl und Trefferquote werden in diesem Moment auf Null
sinken. Innerhalb von 24 Stunden (der Lebensdauer der Einträge)
werden sich wieder die gewohnten Werte einstellen. Am Mittwoch wird
aber bei unseren Anwendern jedenfalls mehr Spam als sonst
durchkommen. Wir bitten um Nachsicht.

Das Ganze ist nicht nur eine Wartungsmaßnahme, sondern liefert auch
spannende Daten. Wir werden nämlich zum ersten Mal unmittelbar
erkennen können, wie stark die Trefferquote von der Lebensdauer der
Einträge abhängt und diese Erkenntnis in die Weiterentwicklung der
Blacklist einfließen lassen.
Bewerten
- +
Ansicht umschalten