Avatar von ListigerLurch
  • ListigerLurch

mehr als 1000 Beiträge seit 02.06.2016

Viele KMU machen nur das allernötigste

Impressum der Website wird um Datenschutzerklärung erweitert, wegen der Abmahnungen.

Ansonsten wartet man ab und macht nichts.

Gerade die Kleinbetriebe, die die Anforderungen auch gar nicht so einfach hinkriegen, fühlen sich überfordert. Die, die etwas schlauer sind, wissen genau das sie was tun müssten. Machen das aber nicht um Geld zu sparen.

Interessant zu beobachten. Aber unterm Strich auch nichts anderes wie die Lage vorher, wo viele aus Profitgründen schon auf Datenschutz und Rechte regelrecht geschissen haben.

Alles eine Frage dessen wie hoch die Gefahr ist erwischt zu werden! Und mit Privacy Shield hat man ja auch extra dicke Löcher in der DS-GVO belassen.

Bewerten
- +
Anzeige