Avatar von Tom Stein II
  • Tom Stein II

38 Beiträge seit 05.05.2015

Re: Immer noch nur 1TB?

AhnungHabender schrieb am 19.10.2017 07:20:

Wie viel ich bezahle spielt natürlich eine Rolle, aber etwas mehr bezahle ich gern, wenn es funktioniert. Dropbox ist der Anbieter, mit den wenigsten Sycnfehlern und der Anbieter, der bei einem Verbindungsabbruch am besten wieder inkrementell aufsetzt.

Fazit: Nur weil Du keine Notwendigkeit hast, müssen anderen Deinen Überlegen nicht folgen, da sie eben andere Anforderungen haben als Du.

In einer ach so tollen Welt, wie mir die Werbung ja immer zuschreit, erwarte ich eigentlich auch, das meine Bedürfnisse gedeckt werden.

Du wolltest mehr als 1TB von Dropbox - das bietet Dropbox oder auch Owncloud.
Was Du sonst noch willst, weiß ich nicht. Aber Deine Behauptung, dass Dropbox nur 1TB anbietet, ist schlicht falsch. Nicht mehr und nicht weniger. Und dass es keine anderen Angebote gibt (z.B. gehostetes Owncloud), ist auch nicht war.

Tom

Bewerten
- +
Anzeige